AAT Termine – Berlin

Aktueller Hinweis
Das IKD-GbR Hamburg ist in den Wirren der Corona-Pandemie daran interessiert, die zukünftigen Kursreihen termingerecht zu starten.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Monika Schwerdtfeger (04152 – 9173766) oder Reiner Gall (0171-1478343).

Ausbildung zum/zur Anti-Aggressivitäts-Trainer/-in (AAT®) / Coolness-Trainer/-in (CT®)

Blöcke Termine
1.Block 15.01. – 16.01.2021
2.Block 19.02. – 20.02.2021
3.Block 26.03. – 27.03.2021
4.Block 30.04. – 01.05.2021
5.Block 04.06. – 05.06.2021
6.Block 10.09. – 11.09.2021
7.Block 12.11. – 13.11.2021
8.Block 13.01. – 15.01.2022
  • Berufsbegleitende Zusatzqualifizierung für pädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen
  • Für den Umgang mit schwierigen und gewaltbereiten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.
  • In der Fortbildung werden verschiedene Ansätze aus der Gewaltbearbeitung und Gewaltprävention zu einem im Alltag praktikablen und erfolgreichen Arbeitsstil gebündelt.

Anbieter: Deutsches Institut für Konfrontative Pädagogik
Dozenten: Uwe Bauer & Torsten Schumacher

Ergänzt werden die Ausbildungsinhalte durch folgende von Experten/innen präsentierte Inhalte:

  • David Eckert, AAT®/CT® Trainer, F.I.S.T. – Deeskalation und Körperthrill
  • Jörg Knust, AAT®/CT® Trainer, F.I.S.T. – Deeskalation und Körperthrill
  • Rita Steffes-enn, AAT®/CT® Trainerin, Kriminologin – Auswahlkriterien und Rückfallvermeidungspläne
  • Katrin Lorenz, AAT®/CT® Trainerin, Theaterpädagogin Düsseldorf

Wichtiger Hinweis: Berliner Pädagogen und Pädagoginnen sowie Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen können für diese Qualifizierung ab sofort bezahlten Bildungsurlaub beantragen (weitere Informationen).

Weitere Informationen zur Ausbildung sowie den Inhalten der einzelnen Blöcke finden Sie hier: AAT/CT-Ausbildung

Informationen zu den IKD-Qualitätsstandards finden Sie hier:
AAT® Qualitätsstandards / CT® Fachstandards

Tagungsort Kosten* Unterkunft
Select Hotel Berlin Spiegelturm
Freiheit 5
13597 Berlin-Spandau
Unmittelbar am S-Bahnhof Berlin-Stresow
3250,- Euro
inkl. Imbiss und Getränke

* Wir akzeptieren Prämiengutscheine der Bildungsprämie. Ein Zuschuss von 500€ ist möglich.

Für diese Kursreihe anmelden