Gewalt im Griff 1: Neue Formen des Anti-Aggressivitäts-Trainings

Das Anti-Aggressivitäts-Training bietet Gewaltbereiten die Konfrontation, die sie schon immer gesucht haben. Konfrontative Pädagogik ist ein erfolgreicher Ansatz gegen Jugend- und Erwachsenengewalt: Statt verständnisvoller Täter-Empathie ist die »Einmassierung« des Opferleids ins Bewusstsein der Aggressiven das zentrale Handlungsprinzip. Pädagogisch gezielte »Konfrontation mit der Gewalt« bietet eine dynamische Streitkultur, die von Gewaltbereiten respektiert wird. Das Buch präsentiert maßgeschneiderte Trainingsangebote für unterschiedliche Institutionen und Zielgruppen: Strafvollzug, Jugendgerichts- und Bewährungshilfe, Heimerziehung, soziale Brennpunkte in Großstädten, Kontakt­ und Beratungsstellen, Schulen, Mobile Jugendarbeit, Jugend- und Kulturzentren.

Juventa Verlag GmbH

Ehretstraße 3
69469 Weinheim

Tel. 06201 / 90 200
Fax. 06201 / 90 20 13
juventa@juventa.de

Band I:
ISBN: 978-3-7799-2044-1
Band III:
ISBN: 978-3-7799-2043-4