Verstehen – aber nicht einverstanden sein! Konfrontation und Grenzziehung in Schule und Jugendhilfe 13./14. Juni 2014 Einführungsseminar Referenten: Torsten Schumacher & Reiner Gall Veranstaltungsort Kosten Übernachtung Seminarzeiten Jugendherberge Duisburg-Sportpark Kruppstraße 9 47055 Duisburg Tel.: 0203 36399610 *protected email* Homepage 220,00 Euro inkl. Imbiss und Getränke Die Übernachtung ist in der Jugendherberge selbständig buchbar. 09:00 – […]
Verstehen – aber nicht einverstanden sein! Konfrontation und Grenzziehung in Schule und Jugendhilfe September 2014 – Februar 2015 Referenten: Torsten Schumacher & Reiner Gall Blöcke Termine 1.Block 12.09. – 13.09.2014 2.Block 19.09. – 20.09.2014 3.Block 28.11. – 29.11.2014 4.Block 09.01. – 10.01.2015 5.Block 06.02. – 07.02.2015 Eine berufsbegleitende Zusatzqualifizerung zum/zur Coolness-Trainer/Trainerin (Konfrontative Pädagogik) unter Berücksichtigung […]
Verstehen – aber nicht einverstanden sein! Konfrontation und Grenzziehung in Schule und Jugendhilfe 24./25. Mai 2013 Einführungsseminar Referenten: Torsten Schumacher & Reiner Gall Veranstaltungsort Kosten Übernachtung Seminarzeiten Jugendherberge Landschaftspark Duisburg Lösorter Str. 133 47137 Duisburg Tel.: 0203/41790 *protected email* Homepage 190,00 Euro inkl. Imbiss und Getränke Die Übernachtung ist in der Jugendherberge selbständig buchbar. 24./25. […]
Ausbildung zum/zur Coolness-Trainer/-in (CT®) Blöcke Termine 1.Block In Planung 2.Block 3.Block 4.Block 5.Block 6.Block 7.Block 8.Block Eine berufsbegleitende Zusatzqualifizierung zum/zur Coolness-Trainer/Trainerin (Konfrontative Pädagogik). Eingeladen sind pädagogische Berufsgruppen aus Jugendhilfe, Heimen, Jugendfreizeiteinrichtungen und dem schulischen Bereich. Die Ausbildung findet in deutscher Sprache statt. Anbieter: Deutsches Institut für Konfrontative Pädagogik Dozenten: Markus Brand & Andre Feller Informationen […]
Evaluation des Anti-Aggressivitäts-Trainings und des Coolness-Trainings in Mainz von Anne Eggert / Wolfgang Feuerhelm Mainz 2007 Hintergrund: Seit dem Jahre 2000 werden von der Sozialpädagogischen Jugendwohngemeinschaft Mainz die Trainingsmaßnahmen des Anti-Aggressivitätstrainings und des Coolness-Trainings durchgeführt. Die KFH erhielt 2004 den Auftrag, diese Maßnahmen im Hinblick auf die Rückfälligkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu untersuchen. Der […]
In den letzten Jahren hat die Gewaltkriminalität deutlich zugenommen. Mehr als 20 % der polizeilich ermittelten Tatverdächtigen sind unter 21 Jahre alt, bei einzelnen Gewaltstraftaten wie gefährlicher und schwerer Körperverletzung ist der Anteil sogar noch höher. Als Antwort auf die steigende Jugendkriminalität wurden verschiedene Anti-Gewalt-Strategien entwickelt, darunter im justiziellen Bereich das Anti-Aggressivitäts-Training (AAT) und in […]
Ein neuer Ansatz, der sich im sozialpädagogischen Bereich in den letzten zehn Jahren fast sprunghaft entwickelte, ist das Anti-Aggressivitätstraining (AAT) sowie dessen eher präventiv ausgerichteter Ableger, das Coolnesstraining (CT). Beide Versionen lassen sich der so genannten Konfrontativen Pädagogik zuordnen. Die unter diesen Begriffen subsumierten Ansätze eignen sich insbesondere für den Umgang mit sozialen und gewaltbesetzten […]
In Ergänzung zum Anti-Aggressivitäts-Training (AAT), das sich ausschließlich deliktbezogen mit dem Täter auseinandersetzt, ist das Coolness-Training (CT) konfrontativ-prophylaktisch ausgerichtet und wird vor allem in Schulen und Jugendeinrichtungen durchgeführt. Das CT zielt einerseits auf gewaltbereite Kinder und Jugendliche und deren potenzielle wie tatsächliche Opfer sowie andererseits auf scheinbar unbeteiligte Beobachter gewaltaffiner Situationen. Im Handlungsviereck von Täter, […]
Seit dem Jahre 2000 werden von der Sozialpädagogischen Jugendwohngemeinschaft Mainz die Trainingsmaßnahmen des Anti-Aggressivitätstrainings und des Coolness-Trainings durchgeführt. Die KFH erhielt 2004 den Auftrag, diese Maßnahmen im Hinblick auf die Rückfälligkeit der Evaluation AAT – Abschlussbericht Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu untersuchen. Der Auftrag wurde in Zusammenarbeit mit Studierenden des Hauptstudiums Soziale Arbeit umgesetzt >> Als […]
Berufsbegleitende Zusatzqualifizierung Anti-Aggressivitäts-Training®/Coolness-Training® Eine 1 ½ jährige Zusatzqualifizierung für pädagogische Fachkräfte und Lehrer/innen im Umgang mit schwierigen und gewaltbereiten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Die Fortbildung Die öffentlichen Diskussionen über Jugendgewalt dauern nun schon Jahre an. Ging man zunächst von einer periodenhaften Erscheinung aus, so muss man heute konstatieren, dass sich die Beschäftigung mit Jugendgewalt […]